zurück

OLX zu Gast beim HSV – aber der OHNE Relegationsangst ;-)

17.05.17 Im vorletzten Saisonspiel muss Blau-Gelb nach Langenfeld zum Hucklenbrucher SV. Die Männer von der Burgstrasse werden mit Sicherheit Vollgas geben, um die letzte Minichance nutzen zu können...

... doch noch bei einem Ausrutscher des Primus (der daheim gegen BV Gräfrath antritt) zu demselben aufzuschließen. Demzufolge könnte dem OFC ein harter Wind um die Ohren wehen. Erst recht, wenn man mal die letzten Heimergebnisse der Roten betrachtet: Nach dem so wichtigen aber verpassten Sieg gegen den TSV Aufderhöhe am 9.4.  (0:0) gab es die im letzten Spielbericht erwähnte Niederlage bei der Britannia (wir… haben da ja gewonnen, hüstel ;-) ) aber dann nur noch Siege: 5 x 3 Punkte bei 24: 6 Toren, davon 14:2 Tore in den Heimspielen. Und jetzt kommt’s! Einer der Topscorer der Liga, Alessandro Petri (28 Buden) hat beim 8:1 gegen den VfB II NICHT getroffen und ist am Sonntag sogar Gelb gesperrt! Alles klar, das schaffen wir…

Der OFC kann jedenfalls selbstbewusst in dieses letzte Auswärtsspiel gehen. Der 3. Platz in der Auswärtstabelle ist uns jetzt schon sicher und nach der sehr guten 2. Halbzeit bei der Britannia ohne einige „Stammkräfte“ treten plötzlich andere Spieler in den Vordergrund! So muss das sein, jeder für jeden und dann einfach mal überraschen – den Gegner und die eigenen Fans!

Ob wir am Sonntag das berühmte OFC-Wetter mit in die Nachbarstadt nehmen können, ist noch ungewiss. Gewiss ist aber, dass das Team auch bei diesem Spiel sich sehr über Eure Unterstützung freuen würde!

 

Also – Alle nach Langenfeld… vom HBF Solingen aus gibt es auch sehr akzeptable Busverbindungen:
Zu jeder vollen Stunde fährt die 791 Richtung Monheim in nur 19 Minuten zum Immigrather Platz. Von dort aus sind es nur 10 Fussminuten bis zum Platz des HSV.

 

Sonntag, 21.Mai 2017

HSV Langenfeld  vs OFC Solingen , 15:00 Uhr, Heinrich-Völkel-Sportanlage, Burgstrasse 2, 40764 Langenfeld

 

In diesem Sinne – OFC O(h)lé