zurück

Wundertüte Kreisliga A – OFC fährt zum wiedererstarkten Post SV

05.04.18 Wer sich die letzten (Nachhol) Ergebnisse in der Kreisliga ansieht stellt fest, dass aktuell jeder jeden schlagen kann. Nicht nur im oberen Mittelfeld setzt sich keiner deutlich ab, nein auch im Abstiegskampf sind die Karten neu gemischt...

 ... denn Lützenkirchen holte 3 unerwartete Punkte beim BV Bergisch (und hat am heutigen Donnerstag noch das Nachholspiel bei Monheim II). Doch der Sieg war leider wirkungslos, denn auch der Post SV hat wieder in die Spur gefunden: 3 (Heim)Siege am Stück ließen die Männer von der Ritterstrasse ein wenig vom Tabellenende wegrücken. Dafür steht jetzt TuSpo Richrath etwas näher dran, die noch nach Haan müssen. Der aktuelle Sechzehnte SSVg Haan überraschte, als er beim  Nachholspiel am Gründonnerstag dem Tabellendritten gleich mal 6 Buden einschenkte – und um den Kreis nun zu schließen: Die letzgenannten 3 Teams sind unsere kommenden Gegner!

Sonntag um 15 Uhr geht’s also zuerst zur Post, wo unser Ex-Keeper Marcel Siemes zur Rückrunde das Traineramt übernommen hat. Doch es ist keine Zeit für Geschenke - bei Blau-Gelb muss mit dem Anpfiff einfach nach vorne gedacht und gespielt werden, um sich wieder zu belohnen. Denn trotz der Serie (5-4-0) hat man Auswärts in diesem Jahr noch nicht gewonnen! Ein "Dreier" wäre Gold wert, denn das Verfolgermittelfeld ist so eng zusammengerückt, dass der OFC sich (wieder einmal) in eine gute Tabellenposition bringen kann - ein bis drei Siege vorausgesetzt, doch wie war das noch mit dem Fell des Bären?

 

<<Team Zwo bei Ditib Zwo>>

Unsere zweite Mannschaft trifft ebenfalls auf einen Auswärtsgegner. Um 13 Uhr spielt man am Weyersberg beim noch punktlosen (!) SV Ditib II. Die gewannen zwar ein Spiel bei Britannia III, die Platznachbarn zogen aber ihre Mannschaft zurück. Das Hinspiel endete 3:1 für Blau-Gelb, das darf gerne wiederholt werden. Unterstützt Team Zwo, denn nach diesem Spiel  ist wieder Spielfrei bis zum 29. April. Es bestünde Sonntag sogar die Chance, beide OFC-Spiele zu gucken - mit einem schnellen Auto und grüner Welle...

 

Sonntag, 08. April 2018

SV Ditib II vs. OFC Solingen II, 13:00 Sportplatz am Weyersberg

Post SV Solingen vs. OFC Solingen, 15:00 Sportplatz Ritterstrasse

 

In diesem Sinne – OFC O(h)lé