Eine Kooperation zwischen dem Nachwuchsleistungszentrum des FC Ingolstadt und dem OFC Solingen!

Der OFC Solingen hat auch in den Sommerferien 2017 wieder ein ganz besonderes Highlight für alle fußballbegeisterten Kinder der Jahrgänge 2004 - 2011 parat. Zusammen mit dem Kooperationspartner Audi Schanzer Fußballschule vom bayrischen Bundesligisten FC Ingolstadt 04, wird schon zum 5. Mal ein fünftägiges Fußballcamp angeboten. Vom 17.07. - 21.07.2017 wird geschossen, gedribbelt und fintiert, was das Zeug hält.

 

 

 

 

 

 

Seit 2009 führt der FC Ingolstadt das Fußballschulen-Projekt sowohl national, als auch international erfolgreich durch. Betreut und gefördert von etwa 100 Trainern, die ihre Fußballbegeisterung kindgerecht vermitteln können. Damit zählen die Schanzer inzwischen zu den fünf größten Fußballschulen in Deutschland.

"Die Kooperation mit unseren Partnervereinen klappt ganz ausgezeichnet. Die Partnervereine stellen uns für die Feriencamps ihre Trainingsanlagen und Infrastruktur zur Verfügung. Wir bringen das Equipment und stellen immer das gesamte Trainerteam. Wir bieten den Vereinen außerdem zwei jährliche Trainerfortbildungen, welche auch beim Ohligser Fußball Club stattfinden werden: von den F-Jugend-Trainern bis zur 1. Herrenmannschaft. Bei Weihnachtsfeiern und Turnieren der Partnervereine unterstützen wir ebenfalls", erklärt Dirk Behnke, der vor seinem Engagement in Bayern viele Jahre für die Fußballschule des Hamburger SV aktiv war.

Neben den überregionalen Förderern der Audi Schanzer Fußballschule des FC Ingolstadt, der Audi AG und Adidas, haben auch regionale Partner die Möglichkeit sich im Rahmen des Feriencamps in der Nachwuchsförderung des OFC Solingen für den Fußballnachwuchs der Region zu engagieren.    

Für das Komplettprogramm fällt bei Anmeldung bis zum 17.03.2017 eine Teilnahmegebühr von nur 174 Euro an, danach kostet die Teilnahme 184 Euro.
Anmeldung und weitere Infos unter www.audi-schanzer-fussballschule.de, unter der Rubrik Anmeldung Feriencamp oder gleich den Link zum OFC-Feriencamp nutzen!