Die Heimat des Ohligser Fußball Club Solingen

Hier sind wir zuhause! Hier liegen unsere Wurzeln! Hier feiern wir unsere Siege! Das alt ehrwüdige Stadion "Am Hermann-Löns-Weg", welches in den 70er und 80er Jahren des letzten Jahrhunderts Zweitligafußball sah und in ganz Deutschland als eines der schönsten Naturstadien gilt ist die Heimat des OFC.

Die Stadt Solingen will dieses Denkmal des Solinger Fußballs veräußern und abreißen.
Voraussichtlich soll dieser Ort schon im Jahre 2014 von der Bildfläche verschwinden, wenn es nach den Wünschen der Politik und Verwaltung geht.

Hier, wo sich Vereine wie Gladbach, Schalke und Dortmund die Klinke in die Hand gaben, trägt der OFC seine Heimspiele aus und ist zugleich Trainingsstätte. Der Kunstrasenplatz bietet allen Mannschaften und Altersklassen ideale Trainings- und Spielbedingungen. Die Patina, die auf der kompletten Anlage ruht zeugt von der unfassbaren Tradition, dieser in Deutschland einmaligen Sportstätte.

Wir freuen uns, Sie bald in unserem "Wohnzimmer" begrüßen zu dürfen!